Feierabendmarkt Dinslaken

-

 

 Von April bis Oktober soll an jedem ersten und dritten Freitag des Monats in der Altstadt von 16 bis 20 Uhr ein Feierabendmarkt mit gastronomischem Angebot stattfinden. Es werden 14, zum Teil wechselnde Standbetreiber auf dem Altmarkt erwartet. Damit sollen mehrere Ziele erreicht werden. Zum einen, den Platz in der Altstadt zu beleben, berufstätigen und anderen Passanten eine Möglichkeit zum Späteinkauf zu bieten und drittens ein wenig mediterates Flair zu ermöglichen. Wie zu hören, werden Bierzeltgarnituren aufgestellt, die Anreiz für die Besucher bieten, bei gutem Wetter abends ein wenig auf dem Platz zu verweilen.

An Sommerabenden dürfte das Konzept aufgehen, vor allem, wenn attraktive Stände kommen, die mehr bieten als niederrheinische Hausmannskost. Überwiegend hätte man während der Planungsphase ausserörtliche Anbieter für das Projekt begeistern können. Angestamme Markthändler hätten sich zurückhaltend gezeigt, sagt die Stadtpressestelle, zeigt aber Verständnis dafür. Angestammte Händler werden nach wie vor freitags den üblichen Wochenmarkt abhalten und ihre frischen Produkte anbieten. Nach Marktende gibt es dann einen Wechsel der mobilen Anbieter.

 eMail: svenja.kraemer@dinslaken.de

Ort: Altmarkt, Eppinghovener Straße

Zurück