DIN-Tage 2019

DIN TAGE 2019 I Das Stadtfest in Dinslaken

Veranstalter: http://www.din-event.de/

Was ist los auf den Din-Tagen? Allgemeine Information.

http://www.din-event.de/dintage.html?file=files/dinevent/events/dintage/Programmheft2019.pdf

Ende August ist es wieder soweit. Dinslaken feiert seine DIN-Tage! Das Stadtfest bietet vom Neutor, über den Altmarkt und das Burgtheater bis in den Burginnenhof zahlreiche kulturelle und kulinarische Angebote für Groß und Klein. Auf insgesamt vier Bühnen erwartet die Besucher von Freitag, 23.08. bis Sonntag, 25.08. ein vielseitiges Programm mit Musik, Tanz und Mitmach-Aktionen. Auch in diesem Jahr laden die Jugend-DIN-Tage und auch der Kindertrödelmarkt wieder in den Stadtpark. So wird der Stadtpark wieder am letzten August-Wochenende zur Attraktion für Familie und Kinder.

Auf der Sparkassen-Bühne am Altmarkt wird musikalisch wieder einiges geboten.

Nach dem Einklang mit dem MGV Dinslaken Feldmark findet die Eröffnung des Bürgermeisters Dr. Michael Heidinger am Freitag um 18:00 Uhr statt.

Danach startet direkt die Showband Goodbeats aus Paderborn mit ihrem Programm. Goodbeats nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise. Die junge & frische Coverband ist bekannt für ihren eigenen Sound und stylisches Auftreten. Gute Stimmung ist garantiert!


Der Samstag steht in der Zeit von 12.00 – 17.30 Uhr für Bewegung, Tanz und Magie. Verschiedene Tanzgruppen präsentieren ihre Shows und auch die beliebte Kinder-Mitmach-Disco mit Uta Keup startet ab 14.00 Uhr. Zudem begeistert Mr. Magic mit einer magischen Weltreise, das LifeFit Team heizt das Publikum mit Workouts ein und auch Herr Volker Schürmann präsentiert eine Stylingshow. Der beliebte lokale Artist Cesare Acoustic switcht die Bühne dann in eine Music stage um und performt, bis die Band The Atrium in den Startlöchern steht. Bereits 2018 starteten The Atrium bei den Din Tagen durch mit ihrem hymnischen Pop-Rock. Die Fähigkeit, Menschen mit ihrem Sound zu begeistern, ist der Grund, warum The Atrium ihre weitere Entwicklung als Band mit aller Kraft vorantreiben! Als Headliner für den Abend begrüßen wir die Band KlangArt. Die Partyband aus Köln ist eine Liveband aus Leidenschaft. Ein bunt gemischtes Programm aus Popmusik, Charts, Evergreens und Rockklassikern auf höchstem Niveau wird geboten.

Am Sonntag heißt es „volle Kraft voraus“ beim Shanty Chor Festival. Unser Local Hero, der Shanty Chor Hiesfeld, hat bei seinen Gastauftritten in Deutschland und Europa bereits zig Bühnen gesehen und außerdem Kontakte geknüpft. So sind der Shanty-Chor „Beckedorfer Schifferknoten“ aus Schwanewede-Beckedorf, der Shanty-Chor Neuss, die Folkgruppe „Scheepsfolk“ aus Julianadorp/Niederlande und die Folkgruppe „Trzy Majtki“ aus Danzig/Polen mit dabei und laden auf dem Altmarkt zum Schunkeln ein. Direkt im Anschluss performt die traditional Gruppe „Otumfuo“ aus Ghana mit heißen Rhytmen und Percussions. Das Finale am Altmarkt präsentiert die Band „The Monotypes“ treibende Songs und eingängige Hits aus dem Zeitalter der Rock’n’Roll- und Beatmusik, aktuelle Charthits im Stil der 50er und 60er Jahre, kombiniert mit einer explosiven und mitreißenden Bühnenpräsenz - das ist die Band The Monotypes aus dem mittelhessischen Gießen.

Die Neutor Galerie-Bühne, die auf dem Neutorplatz vor der aufgebaut wird, startet zum Auftakt der DIN-Tage in diesem Jahr mit Klassikern der berühmtesten Band der Welt.

Meet the Beetles - die Band, die glückliche Zuhörer schafft. Das liegt natürlich in erster Linie an den unvergleichlichen Songs `der größten Band der Welt´. Aber diese Profis überzeugen auch durch eine authentische Darbietung und vor allem durch Herzblut und Humor, mit dem sie das abwechslungsreiche 60er-Jahre-Repertoire rüberbringen.

Als Kontrast gibt es dann zum Abschluss die Sets der Band „ Schlagerschlampen“. Eine "Old-School-Rockband" mit klassischer Git-Bass-Drums-Vox-Besetzung. Vier absolut authentische Musiker, die ihre Musik und ihren Rock-Lifestyle leben und zelebrieren und die es verstehen, ihr Publikum zu begeistern und mitzureißen!


Der Samstag beginnt hingegen gelassener: Die Formation Soundrooms, begeistert das Publikum mit einem breiten Repertoire. Die Coverband mit individueller Note. Von Klassik bis Pop-Alles ist dabei! Eine ganz andere Farbe begrüßen wir mit der Band Anonym. Dieser Band ist die Vollendung ihres melodischen, deutschsprachigen Pop-Rocks gelungen. Melancholisch wie poetisch erzählen sie von verlorenen Beziehungen, von Abschied, Einsamkeit und Traurigkeit, aber auch, wie viel Glanz und Verlangen eine Liebe ins Leben bringen kann. Zum Abend hin starten wir mit der beliebten Coverband LaVida. Das ist Musik pur, ohne Netz und doppelten Boden, mal rockig mal poppig mal aktuell mal zeitlos. Lavida ist bereits seit Jahren immer wieder gerne zu Gast bei den Din-Tagen und hat auch schon eine breite Fanbase in der Region aufgebaut.

Abschließend wird es nochmal richtig laut auf der Neutor Galerie-Bühne werden. Unter dem Motto "Familiar songs in a different way" lässt die Coverband Twenty Summers Left Songs zu "Rockmonstern" werden.



Der Sonntag auf dem Neutorplatz steht ganz im Zeichen von Tanz und Bewegung: Lokale Tanzschulen und Vereine präsentieren hier ihr großes Repertoire. Die Lifefitter von den LifeFit Studios heizen mit Workouts ein und stehen für Fragen zum Thema Fitness und Gesundheit zur Verfügung. Zum Ende eines spannenden DIN-Tage Wochenendes überzeugt die Band „TREASURE“. Sie steht für die musikalisch hochwertige Performance von sechs professionellen Musikern, bei der aktuelle Charthits und zeitlose Klassiker zu einem unvergesslichen Musikerlebnis verschmelzen. Durch ihren hohen musikalischen Anspruch, eine große stilistische Bandbreite, Spontanität und Charme auf der Bühne garantiert „TREASURE“ eine energiegeladene Liveshow.

Die kleinen Gäste finden auch in diesem Jahr am Samstag und Sonntag wieder großartige Attraktionen bei den Jugend-DIN-Tagen. Der „Kunterbunte Trubel“ findet wieder im Stadtpark statt. Viele Dinslakener Vereine und Verbände stellen sich an diesem Wochenende vor. Das Angebot beschränkt sich aber nicht nur auf Informationsstände, denn auch Bastel– und Aktionsstände laden zum längeren Verweilen ein und bieten Spiel und Spaß pur. Die von den Pfadfindern betreute Spielwiese bietet Spielspaß für „Groß und Klein“, für die sportliche Herausforderung sind viele Vereine mit Spiel- und Sportparcours vor Ort. Das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Dinslaken lädt zur Nachhaltigkeitsmesse „Grüner Trubel: Zukunft? JETZT!“ am Sonntag der DIN-Tage ein. Wir wollen mit Euch im Stadtpark eine schöne Zeit von 11 bis 18 Uhr verbringen und uns mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit beschäftigen. Verschiedene Jugendgruppen, zum Beispiel Fridays For Future, Greenpeace und weitere(Umwelt)-Organisationen aus Dinslaken und vom Niederrhein werden auch dabei sein und sich vorstellen. Ihr könnt bei Mitmach-Aktionen selber aktiv werden und dem Kinder- und Jugendparlament Dinslaken Eure eigenen Ideen mitteilen. Am Stand des KiJuPa könnt ihr mit dem Smoothie-Bike Euren eigenen ökologisch einwandfreien Drink „erstrampeln“ (ab 160cm Körpergröße). Zwischendurch gibt es Livemusik für gute Laune und Entspannung.

Gemeinsam mit der aufsuchenden Jugendarbeit Dinslaken präsentiert die Jugendförderung der Stadt Dinslaken auch im Jahr 2019 den Treffpunkt Stadtpark. Am Freitag und Samstag gibt es jeweils ab 19.00 Uhr Chill-Out-Musik von 3More Events DJ-Team. Chillen in Liegestühlen und die letzten Tage der Sommerferien im Stadtpark genießen. Bei der Aufsuchenden Jugendarbeit habt ihr die Möglichkeit kostenlos Picknickdecken auszuleihen

Unter dem Motto „Umsonst und draußen“ findet in 2019 auch wieder das alljährliche SYLS-Festival im Burgtheater statt. Bei den Rock- und Popkonzerten für Jugendliche und Junggebliebene treten wie immer Nachwuchsbands an, doch in diesem Jahr gibt es auch Headliner als Gäste.

Unterm Fallschirm im Burginnenhof gibt es beim Fairen KulturCafé traditionell schon ein immer beliebtes Kunst- und Kulturprogramm. Die DIN-EVENT GmbH, die Bäckerei Schollin, die Lokale Agenda 21 sowie die Eine Welt Gruppe freuen sich samstags und sonntags bei gemütlicher Café-Atmosphäre und fair gehandelten Produkten Besucher begrüßen zu dürfen. Auch die Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken konnten in 2019 wieder für das Mitwirken im Cafébetrieb gewonnen werden. Feiern Sie „10 Jahre Fairtrade Town“ mit. Die Eine Welt Gruppe, das Agenda-Büro und der Evangelische Kirchenkreis laden Sie ein, nehmen Sie sich eine „rosige“ Auszeit und kommen Sie zu einer besonderen Fotoaktion. Die „Hall of Fairtrade“ begrüßt Ihre Gäste und sammelt weitere Stars und Sternchen des Fairen Handels in Dinslaken. Lassen sie sich überraschen.

Bühnenprogramm Zeiten am Altmarkt
Freitag: 17:00 - 23:30 Uhr
Samstag: 12:00 - 23:30 Uhr
Sonntag: 11:00 - 22:00 Uhr

Bühnenprogramm Zeiten am Neutorplatz
Freitag: 17:00 - 23:30 Uhr
Samstag: 12:00 - 23:30 Uhr
Sonntag: 11:00 - 20:00 Uhr

Bühnenprogramm Zeiten im Burginnenhof beim Fairen KulturCafé
Samstag: 11:00 - 16:30 Uhr
Sonntag: 11:00 - 21:00 Uhr

 

Veranstalter: Din-Event GmbH, Duisburger Str. 69, 46535 Dinslaken Tel.: 02064/4296-0

 

 

Ort: Altstadt, Neutor, Stadtpark, Burgtheater und Burginnenhof

Zurück