Altstadtsommer 2018

Künstler: Martin Forget

Martin Forget ist Pantomime, Clown, Entertainer und Straßenkünstler. Er macht animierte Acts und Performances, die interaktiv sind und sich durch kraftvollen visuellen Humor auszeichnen.

Programm: MEN-ALIEN!

Seit Jahrhunderten fragen sich die Menschen: Gibt es Leben auf anderen Planeten?

Und wenn es existiert, wie sieht ein solches Wesen aus? Jetzt ist das Geheimnis endlich gelöst.Der Beweis ist erbracht: Weltraumkreaturen existieren! Einer von ihnen ist auf der Erde gelandet: die MEN-ALIEN. Der MEN-ALIEN ist kein grüner, kleiner, dünner Mann mit großen Augen und einer kleinen Nase.Nein, dieses Wesen aus dem Kosmos sieht ganz anders aus als wir bisher dachten. Er hat nicht weniger als drei Köpfe, vier Gesichter und eine ganze Reihe von Beinen.Den ganzen Tag kriecht er herum und berührt alles und jeden, weil er neugierig auf dich ist!

Ist das möglich? Ist er nicht gefährlich? Komm und sieh selbst ... die MEN-ALIEN!

Künstler: Georg Leiste

Er zählt seit Jahren zu den Stars der Varieté- und Comedy-Szene. Ob auf der Bühne oder mitten drin im Publikum, der Show- und Varietékünstler ist immer ein Genuss. Seine Mischung aus tollkühner Artistik, klassischer Varietéshow, meisterhafter Situationskomik und charmanter Moderation macht ihn zum absoluten Publikumsliebling weit über die Showbühnen von Deutschland hinaus.

Programm: Parmarotti Solo Show

Eine sensationelle Playback-Show für Augen, Ohren und Lachmuskeln! Lebensfreude pur – Leibesfülle satt! Parmarotti schmettert Arien, liefert jauchzend und schluchzend halsbrecherisch-akrobatische Einlagen. Parmarotti vereint Musik, Comedy, Akrobatik und Varieté. Und wenn dann auch noch die Königin der Nacht, Michael Jackson und James Brown in rasendem Wechsel Kurzgastspiele geben, ist das Publikum hingerissen.

 

BASSO VAN STIPHAUT

Im Jahre 1990 lernten sich Mirko und Daniel in Duisburg  bei einer Session auf der Bühne kennen. Da sie musikalisch wie auch persönlich "auf der gleichen Wellenlänge" waren beschlossen sie, gemeinsam Musik zu machen. Sie gründeten das Duo "Just the two of us" und erspielten sich schnell einen herausragenden Ruf im Ruhrgebiet. Als sie im Jahre 1999 zu ihrer Konzertreihe in Duisburg Achim Hagemann als Gastschlagzeuger einluden, entwickelte sich daraus eine enge Zusammenarbeit, woraus das Musik-Comedy Format "Der Popolski Show" entstand. In den Jahren 2003 bis 2014 tourten Mirko van Stiphaut und Daniel Basso mit "Der Popolski Show" durch den deutschsprachigen Raum, spielten die Kunstfiguren „Mirek und Danush Popolski“ und leiteten die Show musikalisch. 

Die "Popolski TV Show" wurde für den Prix Pantheon, den deutschen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis nominiert und gewann den „eyes and ears award“ (europäischer Preis für TV-Promotion) und den „best of seven award“ (europäischer Fernsehpreis für die sieben besten europäischen TV-Produktionen). Im Jahre 2010 wiederbelebten Mirko und Daniel ihr altes Duo unter dem neuen Namen "Basso van Stiphaut" und geben seitdem wieder zahllose Konzerte.

Programm: Looper Lounge
Musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau:
Von puren Akustiksongs bis hin zu elektronischen Tracks bieten die beiden virtuosen Multiinstrumentalisten ein breites Spektrum von Jazz, Pop bis hin zu Funk´ n Soul, welches „in dieser musikalischen Qualität nur selten zu hören ist“ (WAZ).

 Mit zwei miteinander verbundenen Loopern (live Aufnahmegeräte) schaffen es "Basso van Stiphaut", sehr vielfältige musikalische Klangwelten zu erschaffen, welche die Zuhörer - dezent im Hintergrund oder aber auch konzertant - immer wieder verblüffen. Diese künstlerische Eigenständigkeit gepaart mit herausragender musikalischer Fertigkeit und über 30-jähriger Bühnenerfahrung ermöglichen es "Basso van Stiphaut", sich flexibel auf die unterschiedlichsten Anforderungen eines Events einzustellen - egal ob stylische Lounge, anspruchsvolles Dinner, exklusive Gala oder ausgewählte Privatfeiern.

Ort: Ampel Duisburgerstr. bis zur Eppinghovenerstr.

Zurück